Versand aus Deutschland - weitere Informationen finden Sie unter unseren Versandbedingungen.
20% Rabatt bei vielen Herstellern - entdecken Sie unsere aktuellen Aktionen

Design-Klassiker: Eames Plastic & Fiberglas Chairs

Ratgeber: Eames Plastic & Fiberglas Chairs von Vitra

Die Kollektion der Eames Plastic Chairs gehört zu den beliebtesten und meist verkauftesten Stuhlmodellen weltweit. Sie stammen von dem bekannten Design-Ehepaar Ray und Charles Eames.

Doch wie wählt man das richtige Modell aus? In unserem Ratgeber zeigen wir Ihnen wie Sie Ihrer Entscheidung einen echten Eames Plastic oder Fiberglas Chair von Vitra auszuwählen näher kommen.


Schritt 1 - Welches Modell soll ich wählen?

Die Eames Plastic & Fiberglas Chairs umfassen zahlreichen verschiedene Varianten. Grob lassen sich die Designstühle in Side- und Armchairs unterteilen, also Stühle mit oder ohne Armlehnen. Auch beim Gestell haben Sie die Qual der Wahl: Vierfuß, Eifelturm oder Eifelturm mit Holzummantelung. Auch eine Variante mit Schaukelstuhl-Kufen ist erhältlich. Hinsichtlich der Farben steht Ihnen eine besonders große Auswahl vieler moderner Farben offen - so findet wirklich jeder einen passenden Eames Chair für sich. Und als ob so eine große Auswahl nicht schon fantastisch genug wäre, die Modelle sind ungepolstert, mit Sitzpolster oder Vollpolsterung erhältlich!

Seit 2018 ist es zudem wieder möglich statt der Plastic Sitzschale auch die Fiberglas Modelle wieder zu erstehen. Eine neue technische Verarbeitung macht die Neuauflage der beliebten Variante möglich.

Schritt 2 - Welcher Gleiter eignen sich für meinen Bodenbelag?

Kommen die Stühle auf einen Teppichboden zum Einsatz empfehlen wir Ihnen Kunststoffgleiter. Für alle anderen Fußböden wie Fliesen-, Parkett, Stein-, oder Linoleum, empfehlen wie Ihnen Filzgleiter zu verwenden. Diese vermeiden ein Verkratzen des Bodens.


Schritt 3 - Lassen sich die Eames Plastic Chairs auch im Outdoor-Bereich nutzen?

Es gibt für die meisten Modelle auch eine Outddoor-Ausführung. Diese sind immer ungepolstert und unterscheiden sich in der Ausführung des Gestells. Bei der Variation mit einem Metallgestell ist ausschließlich die Ausführung in pulverbeschichtet schwarz für den Außenbereich geeignet. Die verchromte Variante ist dagegen nicht für den Einsatz im Freien geeignet. Die Kunststoffschale ist für den Einsatz im Freien geeignet - trotzdem sollten Sie gerade bei bunten Schalen beachten, dass das Ausbleichen bei UV-Bestrahlung möglich ist.

Eames Plastic & Fiberglas Chairs zum Stöbern:

Filter

BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
Eames Fiberglass Chair DSW Stuhl Vitra

642,60 CHF*

weitere Varianten erhältlich
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
Eames Fiberglass Chair DSX Stuhl Vitra

489,60 CHF*

weitere Varianten erhältlich
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
Eames Plastic Side Chair DSR Stuhl Vitra

251,10 CHF*

weitere Varianten erhältlich
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
Eames Plastic Side Chair DSX Stuhl Vitra

224,10 CHF*

weitere Varianten erhältlich
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
Aktion Eames Plastic Arm Chair DAR Stuhl 4-er Set Vitra

1.400,40 CHF*   1.200,60 CHF*

Sofort lieferbar

BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
Aktion Eames Plastic Side Chair DSR Stuhl 4-er Set Vitra

1.004,41 CHF*   855,00 CHF*

Sofort lieferbar

BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
Aktion Eames Plastic Side Chair DSW Stuhl 4-er Set Vitra

1.508,40 CHF*   1.247,40 CHF*

Sofort lieferbar

Eames Fiberglass Arm Chair DAR Stuhl Vitra

666,00 CHF*

weitere Varianten erhältlich
Eames Fiberglass Arm Chair DAW Stuhl Vitra

792,00 CHF*

weitere Varianten erhältlich
Eames Fiberglass Arm Chair DAX Stuhl Vitra

639,00 CHF*

weitere Varianten erhältlich
Eames Fiberglass Arm Chair LAR Stuhl Vitra

732,60 CHF*

weitere Varianten erhältlich
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
Eames Fiberglass Arm Rocking Chair RAR Schaukelstuhl Vitra

819,00 CHF*

weitere Varianten erhältlich
Eames Plastic Arm Chair DAR Stuhl mit Sitzpolster Vitra

431,10 CHF*

weitere Varianten erhältlich
Eames Plastic Arm Chair DAR Stuhl Vitra

350,10 CHF*

weitere Varianten erhältlich
Eames Plastic Arm Chair DAR Stuhl Vollgepolstert Vitra

588,60 CHF*

weitere Varianten erhältlich
Eames Plastic Arm Chair DAW Stuhl mit Sitzpolster Vitra

558,00 CHF*

weitere Varianten erhältlich
Eames Plastic Arm Chair DAW Stuhl Vollgepolstert Vitra

715,50 CHF*

weitere Varianten erhältlich
Eames Plastic Arm Chair DAX mit Sitzpolster Vitra

404,10 CHF*

weitere Varianten erhältlich
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
Eames Fiberglass Chair DSR Stuhl Vitra

516,60 CHF*

weitere Varianten erhältlich
Eames Plastic Arm Chair DAW Stuhl Vitra

477,00 CHF*

weitere Varianten erhältlich
BE_ed_Icondesign_Sammlung_Vektoren_200124
Sitzkissen Eames Side Chair DSR,DSW,DSX Parkhaus Berlin

60,03 CHF*

Sofort lieferbar

weitere Varianten erhältlich

Die Geschichte der Eames Plastic Chairs

Erstmalig wurde einer der Eames Plastic Chairs, der der Stuhl DAW 1948 im Rahmen des Wettbewerbs "Low Cost Furniture Design" des Museum of Modern Art in New York präsentiert, bei dem er den zweiten Platz belegte. Heute sind die Plastic Chairs zu Klassikern geworden, die aus Privatwohnungen und dem öffentlichen Raum nicht mehr wegzudenken sind. Und dabei waren die Designstühle zu ihrem Entstehungszeitpunkt ein wahres Novum. Neuartig war die Idee einer aus einem Stück gefertigten körpergerecht geformten Sitzschale.

"The most of the best to the greatest number of people for the least" - diesem Anspruch wurden Charles & Ray Eames mit den Plastic Chairs absolut gerecht. So entstanden die ersten seriell gefertigten, erschwinglichen Kunststoffstühle mit herausragendem Design. Mit den Plastic Chairs revolutionierten Charles & Ray Eames die Möbelgeschichte der 1950er-Jahre. Die Gesellschaft Europas und der USA befand sich nach den Kriegsjahren im Umbruch. Dies hatte auch Auswirkungen auf Einrichtung und Lebensweise. Mit dem DAW und den anderen Plastic Chairs leisteten Charles & Ray Eames ihren Beitrag dazu, den Wohnraum von der vorherrschenden Kontrolliertheit zu befreien.

Von Amerika nach Europa

Zur Anfangszeit in den 1940er-Jahren wurden die Plastic Chairs in den USA von Herman Miller produziert. Ihren Weg über den großen Teich nach Europa beschritten die Designstühle Anfang der 50er-Jahre, als Erika und Willi Fehlbaum während ihrer USA-Reise einen Eames Stuhl in einem Schaufenster sahen.

Begeistert vom Design des Kunststoffstuhls verhandelten die Vitra Gründer über die Lizenz zum Verkauf der Eames Plastic Chairs in Europa. Letztendlich waren ihre Bemühungen erfolgreich und Vitra wurde zum lizenzierten Hersteller der Stühle in Euopa und Asien. Bis heute ist Vitra für diesen Vertriebsraum der einzige lizenzierte Hersteller. Zeitlebens pflegten Charles & Ray Eames eine enge Verbindung zu Vitra. Dies äußert sich auch darin, dass Vitra im Besitz des Nachlasses in Form des Eames Archivs ist. Vitra gibt sich auch heute, nach dem Tod des Designerehepaars, noch Mühe, in deren Sinne zu handeln und stellen sich bei der Weiterentwicklung von Kollektionen stets die Frage: "Was würden Charles & Ray Eames dazu sagen?".

Charles und Ray Eames

Zwei Namen, an denen in der Designwelt kein Weg vorbei führt – Charles und Ray Eames. Das Ehepaar Eames zählt zu den bedeutendsten Persönlichkeiten im Bereich des Designs im 20. Jahrhundert. Der wohl mit Abstand einflussreichste US-amerikanische Architekt und Designer des 20. Jahrhunderts Charles Eames wurde am 17. Juni 1907 in St. Louis im US-Bundesstaat Missouri geboren. Er studierte Architektur an der Washington University in St. Louis.

Ray Eames wurde 1912 in Sacramento als Bernice Alexandra Kaiser geboren. Ihr Talent zeigte sich sehr früh, bereits mit drei Jahren wurde ihre außerordentliche Begabung zum Zeichnen entdeckt. Sie studierte zunächst 1939 bei Hans Hofmann Malerei, bevor sie an der Cranbrook Academy ein viermonatiges Designstudium begann. Dort arbeitete sie nicht nur mit Eero Saarinen zusammen, sondern lernte auch Charles Eames kennen. Zusammen mit Ray startete Charles eine beispiellose Karriere - mit der Kreation zahlreicher Möbelstücke, die noch heute mit an der Spitze der Designwelt stehen: die Plastic Chairs, der Lounge Chair oder auch der House Bird, um nur drei davon zu nennen.

Neben dem Entwerfen von Möbeln haben die beiden auch Filme gedreht, fotografiert und Ausstellungen zusammengestellt. Vitra ist der einzige legitimierte Hersteller der Eames Produkte für Europa und den mittleren Osten.

Unsere Mission

Was Sie von uns erwarten können? Persönlichen, individuellen und leidenschaftlichen Service. Vom ersten Kontakt bis zur Lieferung Ihrer Bestellung. Lesen Sie hier mehr über unseren Anspruch an uns selbst.

Mehr erfahren