Versand aus Deutschland - weitere Informationen finden Sie unter unseren Versandbedingungen.
Hinweis: Unsere Ausstellung am Heuchelhof ist ab Freitag, 04. Dezember 12:00 Uhr und Samstag, 05. Dezember ganztags aufgrund einer internen Veranstaltung geschlossen.
Bitte beachten Sie, dass wir auch telefonisch in dieser Zeit nicht erreichbar sind. Bitte senden Sie bei dringenden Anfragen eine E-Mail an info@einrichten-design.de.

Nils Holger Moormann – ausgefallene Holzmöbel

Top-Fakten

  • raffinierte Designs

  • größtenteils nachhaltige europäische Hölzer

  • Made in Germany

Filter

K1 Armoire Nils Holger Moormann - schwarz

2.675,36 CHF*

immer individuell
Egon Tisch Nils Holger Moormann

1.665,02 CHF*

immer individuell
FNP Regal 223 Nils Holger Moormann

1.752,30 CHF*

immer individuell
FNP Regal Nils Holger Moormann

779,12 CHF*

immer individuell
Kampenwand Bank Nils Holger Moormann

1.048,42 CHF*

immer individuell
Kant Schreibtisch Nils Holger Moormann

1.945,46 CHF*

immer individuell
Kant Sekretär Nils Holger Moormann

1.442,14 CHF*

immer individuell
Klopstock Tisch Nils Holger Moormann

1.290,79 CHF*

immer individuell

Nils Holger Moormann – Designs eines Querdenkers

Die Möbelkreationen von Nils Holger Moormann passen in keine Schublade. Der Hersteller aus dem bayerischen Aschau hat sich auf raffinierte Kreationen aus Holz spezialisiert, die innovativ und nützlich zugleich sind. Für Querdenker Moormann muss jedes Möbelstück eine kleine Erfindung für sich sein, die es so auf dem Markt noch nicht gibt. Regale für Vielleser gehören ebenso zu seinem Produktportfolio wie originelle Tische und individuelle Garderobenlösungen. Ganz wichtig ist dabei eine ressourcenschonende Verarbeitung sowie die Verwendung von größtenteils europäischen nachhaltigen Hölzern.

Moormann ist ein typischer Quereinsteiger im Möbelgeschäft. 1953 in Stuttgart geboren, studierte der gebürtige Schwabe zunächst Jura, wozu ihn sein Vater gedrängt hatte. Den ungeliebten Studiengang brach er jedoch im Jahr 1982 ab und begann mit der Produktion und dem Vertrieb von Möbelkreationen junger Designer. Seine eigene im Jahr 1984 gegründete Firma verlegte er 1992 nach Aschau im Chiemgau, wo sie bis heute eine Institution ist.

Der Erfolg gibt ihm recht – Möbel aus der Designschmiede Moormann werden regelmäßig mit nationalen und internationalen Designpreisen ausgezeichnet.